Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Wohnraumvermittlung für Geflüchtete: Alternativen zu warmes-bett.de (12.05.2022)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 116/2022)

Seit Anfang März hat der Landkreis Lüchow-Dannenberg das Webportal www.warmes-bett.de genutzt, um die in der Region ankommenden Kriegsflüchtlinge schnell in private Zimmer und Wohnungen vermitteln zu können. Jetzt hat der Anbieter den Webdienst eingestellt. Der Bedarf an privatem Wohnraum für Geflüchtete ist aber weiterhin da.

Wer Wohnraum anbieten möchte, kann ab sofort alternativ auch die Plattformen https://unterkunft-ukraine.de und www.host4ukraine.com nutzen. Noch schneller geht es mit einer direkten E-Mail an das Sozialamt unter soziales@luechow-dannenberg.de.

„Bis jetzt konnte der Landkreis dank der tollen Unterstützung von privaten Eigentümern rund 300 ukrainisch Vertriebene und Asylsuchende in Wohnungen vermitteln“, sagt Stephanie Ehrhardt, Leiterin des Sozialamts der Kreisverwaltung. Weitere 325 Personen, wurden auf Initiative von Privatpersonen untergebracht. „Das Ende der Fahnenstange ist aber noch nicht erreicht“, sagt Ehrhardt. Denn bis Ende September muss der Landkreis laut Landesvorgaben insgesamt 805 Menschen unterbringen. Es fehle also noch Wohnraum für 180 Menschen.

Aktuell habe das Sozialamt noch etwa 15 Wohnungen in der Hinterhand. Das werde nicht reichen, „zumal die angebotenen Wohnungen oft nicht zu den Familienkonstellationen passen, die wir natürlich nicht auseinander reißen wollen“, so Ehrhardt.

Der Landkreis besichtigt die angebotenen Wohnungen und übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Mietkosten.