Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner
Artikel zum Thema
Statement von Landrätin Dagmar Schulz: Impfstatus der Leitung des Gesundheitsamts Lüchow-DannenbergNiedersachsen eröffnet Warteliste für Termine mit Proteinimpfstoff von Novavax - Ab sofort Terminreservierung über die Impfhotline des Landes möglichSteigerung der Testkapazitäten: Niedersachsen fördert Anschaffung von PCR-Testausstattung für ApothekenGeflügelpest: Virus bei zwei Bussarden in Lüchow-Dannenberg bestätigt – kreisweite Aufstallungspflicht bleibt bestehen„Wir sollten noch eine Zeit lang vorsichtig bleiben" - erneute Verlängerung der WinterruheLandesregierung bleibt bei vorsichtigem Kurs Schulausfall in Lüchow-Dannenberg!Die neue Mobilitätsbroschüre mit Fahrplanheft 2022 ist da!Ende der Winterruhe in Sicht - schrittweise Lockerungen auch in NiedersachsenÖPNV ist wieder angelaufen„Wenn schon öko, dann richtig!“ – Landkreis Lüchow-Dannenberg will nachhaltiger werden: Umstellung auf Recyclingpapier startetCorona: Novavax-Impfungen starten im Landkreis Lüchow-DannenbergCorona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 7. bis 12. März 2022Der nächste Lockerungsschritt - Änderungen in der Corona-Verordnung treten in KraftOnline-Veranstaltung: „Wirtschaftsfaktor Tourismus im Landkreis Lüchow-Dannenberg“Pille, Spirale & Co: Verhütung soll keine Kostenfrage sein Altpapier: zusätzliche „Blaue Tonne“ kostenfrei bestellen! Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen gilt landesweit ab Mitte MärzAbgesagt: Keine Grüngutannahme in Neu Darchau am 12. März und 7. Mai 2022 Ab 16. März 2022: Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen gilt auch in Lüchow-DannenbergDigitaler Auftakt der „Zukunftsregion“Ein sicherer Hafen zum Ankommen: Landkreis Lüchow-Dannenberg schafft kurzfristig Ankunftsort für ukrainische KriegsflüchtlingeUkraine-Krisenstab nimmt im Landkreis Lüchow-Dannenberg seine Arbeit aufNiedersächsische Corona-Verordnung (in Kraft ab 19. März 2022)Corona-Übergangs-VerordnungDas Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 21. März 2022Corona: Zutritt zu Kreis- und Samtgemeinde-Verwaltungen in Lüchow-Dannenberg bleibt eingeschränktSonderabfälle sicher entsorgen – auf dem Betriebshof in LüchowCorona nicht zu locker nehmen - Bundesgesetz ungenügend - Team Vorsicht muss jetzt handeln. - Rede der Niedersächsischen Sozialministerin Daniela BehrensDas Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 22. März 2022Unterwegs mit Bus und Bahn: 3G-Nachweis entfällt, FFP2-Maske bleibtKrieg in der Ukraine: Landrätin stimmt auf Einschränkungen ein Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 23. März 2022Ukrainehilfe: Private Aufnahme von Kriegsflüchtlingen vorausschauend planen – weiterhin wird Wohnraum gesucht!Tempo 50 zwischen Schweskau und Puttball Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 24. März 2022Ukrainehilfe: „Helfertelefon“ will Freiwilligen Rat und Hilfe bieten Corona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 28. März bis 2. April 2022Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 25. März 2022Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson: Anmeldungen ab sofort möglichDas Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 28. März 2022Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 29. März 2022Gefügelpest: Toter Bussard in der Elbtalaue war infiziert Amphibienwanderung: Vollsperrung der Kreisstraße 36 zwischen Tießau und Hitzacker wird verlängertVollsperrung der Jeetzelbrücke in der Königsberger Straße in LüchowStraßenverkehrsamt: eingeschränkter Dienstbetrieb Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 30. März 2022Wohngeldstelle: weiterhin nur freitags telefonisch erreichbarWendländischer Ostereiermarkt: Rundlingsmuseum in Lübeln öffnet nach der WinterpauseDas Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 31. März 2022Vierbeiner im Fluchtgepäck: Landkreis Lüchow-Dannenberg sucht Unterkünfte für Mensch und Tier oder Tier-PatenDas Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 1. April 2022Corona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 4. bis 9. April 2022Corona-Übergangsregeln laufen aus – ab Sonntag nur noch eng begrenzte Test- und Maskenpflichten Innenminister Pistorius stellt außergewöhnliches Ereignis von landesweiter Tragweite festCorona: Basisschutzmaßnahmen bei öffentlichen Sitzungen bitte freiwillig einhalten!Corona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 11. bis 14. April 2022MPK mit der Bundesregierung zur Unterstützung der aus der Ukraine Geflüchteten und weiteren Folgen des Krieges - Einschätzungen von Ministerpräsident Stephan WeilWillkommensticket für Geflüchtete: 10 Freifahrten im ÖPNV des Landkreises Lüchow-DannenbergMehr Sicherheit auf der L 232: Tempo 50 zwischen Katemin und der Kreisgrenze Zentraldeponie bleibt zuCorona: Infektion oder Kontakt jetzt selber melden! Unfallschwerpunkt auf der B 191: ab sofort gilt Tempo 70 und ein ÜberholverbotNiedersächsische Absonderungsverordnung wird bis zum 30. April verlängert - Erstattung des Verdienstausfalls für Kontaktpersonen in Quarantäne ohne Auffrischungsimpfung entfällt ab dem 25. AprilCorona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 19. bis 23. April 2022Corona: Neue Regeln für Entschädigungszahlungen im QuarantänefallElektroschrott kostenfrei entsorgen: jetzt auch in DannenbergSchadstoffmobil tourt durch Lüchow-DannenbergZensus-Interviewer gesucht!Corona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 25. bis 30. April 2022Hallensport im Landkreis Lüchow-Dannenberg: Corona-Regeln entfallen, Empfehlungen bleibenCharaktervogel der Nemitzer Heide: Wiedehopf ist „Vogel des Jahres 2022“ – Schutzmaßnahmen sind unbedingt einzuhalten! Verlängerung der Geltungsdauer und kleine Änderungen in der Corona-Verordnung Regeln für Isolation und Quarantäne - Niedersächsische Absonderungs-Verordnung wird zunächst verlängert - Schülerinnen und Schüler sowie Kitakinder von Quarantäne als Kontaktpersonen befreit40 Jahre Kreishaus in der Königsberger Straße in Lüchow: „Nichts wurde dem Zufall überlassen“Manöverbewegungen in Niedersachsen: Lüchow-Dannenberg vom 2. bis 6. Mai betroffenCorona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 2. bis 7. Mai 2022Impfkampagne: Niedersachsen informiert weiter in zehn Sprachen über die Vorteile der Corona-ImpfungElektro-Kleingeräte kostenfrei abgeben„Nachrichten an eine ferne Zukunft“ – Lesung und Diskussion am 9. Mai in PlatenlaaseStadtradeln in Lüchow-Dannenberg startet – mit einer „Kiddical Mass“ und einem Pedelec-SicherheitstrainingCorona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 9. bis 16. Mai 2022Sprachmittler für Ukrainisch oder Russisch gesucht!Weniger als fünf Prozent Nicht-Geimpfte im Gesundheitswesen NGN Telecom baut Glasfasernetz im Wendland aus - Mehr als 10.000 neue Anschlüsse für schnelles InternetAb Samstag (7. Mai) im Regelfall fünf Tage Isolation nach Ansteckung ohne Symptome und Wegfall der verpflichtenden Quarantäne für Kontaktpersonen Elbe Valley: Innovationsmanagerin und Beirat haben ihre Arbeit aufgenommen Machbarkeitsstudie zur Erneuerung der Straßen- und Bahnbrücke in Müggenburg geplant: Stadt Lüchow (Wendland) und Deutsche Regionaleisenbahn schließen PlanungsvereinbarungCorona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 16. bis 21. Mai 2022Zensus 2022 startet: In Lüchow-Dannenberg werden 5300 Menschen befragtWohnraumvermittlung für Geflüchtete: Alternativen zu warmes-bett.de Ukrainehilfe: Neue Sprechzeiten für Helfertelefon Flüchtlinge: bitte Briefkasten beschriften!Corona: Impfangebote im Landkreis Lüchow-Dannenberg vom 23. bis 28. Mai 2022Neue Krabbelgruppen in Clenze und Gartow25 Jahre beim Landkreis Lüchow-DannenbergAbfallwirtschaft: bitte Termin vereinbarenMaskenpflicht in Bussen wird kontrolliertFür 9 Euro durch Lüchow-DannenbergVerlängerung und Erleichterungen - Änderung der niedersächsischen Corona-Verordnung tritt morgen in Kraft

Pressemitteilungen

Krieg in der Ukraine: Unterstützung, die ankommt - Landkreis Lüchow-Dannenberg bereitet sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen vor (08.03.2022)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 56/2022)

STAND WITH UKRAINE - Friedenstaube vor den ukrainischen NationalfarbenSchon kurz nachdem der Angriff Russlands auf die Ukraine bekannt wurde, haben sich im Landkreis Lüchow-Dannenberg innerhalb kürzester Zeit sehr viele Menschen mit den Ukrainerinnen und Ukrainern solidarisch erklärt. Zahlreiche Sach- und Geldspenden wurden gesammelt, erste private Hilfskonvois gingen auf dem Weg.

„Diese Welle der Hilfsbereitschaft ist großartig“, sagt Landrätin Dagmar Schulz. „Einen ganz herzlichen Dank an die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer!“ Noch könne niemand absehen, wieviele Flüchtlinge nach Deutschland und wieviele nach Lüchow-Dannenberg kommen werden. „Aber wir wollen uns gemeinsam mit den Samtgemeinden, dem DRK und freiwilligen Helferinnen und Helfern auf jedes Szenario vorbereiten. Und wir wollen dafür sorgen, dass die Unterstützung auch da ankommt, wo sie gebraucht wird.“

Erste Informationen zum Ankommen in Lüchow-Dannenberg stellt der Landkreis unter www.luechow-dannenberg.de/ukrainehilfe zur Verfügung. Diese Informationen wird bei Bedarf fortlaufend ergänzt.

Ankommen und anmelden

Die ersten Ukrainerinnen und Ukrainer sind auf privaten Wegen bereits in Lüchow-Dannenberg angekommen, weitere werden folgen. Zentrale Anlaufstelle für die Vertriebenen ist die Landesaufnahmebehörde, kurz: LAB NI, in Bramsche. In der LAB NI werden die Ankommenden registriert, erhalten eine medizinische Erstuntersuchung und bekommen eine Unterkunft zugewiesen. Unter der Hotline 0511 / 7282 282 und der E-Mail service-ukrainefragen@lab-niedersachsen.de beantworten Mitarbeitende des Landes Fragen zu Hilfsangeboten, zum Aufenthaltsrecht, zur Unterbringung und zu Sozialleistungen. Auch die Mitarbeitenden des Sozialamts der Kreisverwaltung helfen bei Fragen weiter: Tel.: 05841 / 120-202, -207 oder -216, E-Mail: asyl@luechow-dannenberg.de.

Aber auch wer zunächst bei Verwandten oder Freunden unterkommt, sollte sich beim zuständigen Einwohnermeldeamt melden. Nach Ablauf von drei Monaten ist das gesetzlich sogar Pflicht. Denn nur wer gemeldet ist, hat Anspruch auf behördliche Unterstützung.

Die Ansprechpartner im Überblick:

Samtgemeinde Elbtalaue, Dannenberg, Am Markt 5, Tel.: 05861 / 808-333 (Mo. bis Fr. 9-12 Uhr, Do. zusätzlich 13.30-16.30 Uhr)

Samtgemeinde Gartow, Springstr. 14, Tel.: 05846 / 82 11 (Mo. bis Fr. 8-12.30 Uhr, Di. zusätzlich 14-17 Uhr sowie nach Vereinbarung)

Samtgemeinde Lüchow (Wendland), Lüchow, Theodor-Körner-Str. 4, Tel.: 05841 / 126-520 (Mo. bis Fr., 8-12 Uhr, Mo. & Di. zusätzlich 13-16 Uhr, Do. zusätzlich 13-18 Uhr) und Clenze, Lüchower Str. 13 a, Tel.: 05844 / 83 22 (Mo., Do., Fr. 8-12.30 Uhr, Do. zusätzlich 14-16 Uhr)

Unterkünfte suchen und anbieten

Wer ukrainischen Vertriebenen ein Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus zur Verfügung stellen kann oder selbst auf der Suche nach einer Unterkunft ist, kann sein Angebot bzw. seine Suche kostenfrei auf dem Webportal www.warmes-bett.de veröffentlichen.

Auch der Landkreis Lüchow-Dannenberg sucht fortlaufend Wohnraum für Schutzsuchende: Tel.: 05841 / 120-206, -214 oder -226 oder E-Mail an soziales@luechow-dannenberg.de.

Finanzielle Unterstützung

Zu finanziellen Leistungen berät das Sozialamt des Landkreises Lüchow-Dannenberg unter Tel.: 05841 / 120-202 oder -214.

Ehrenamtlich helfen

Wer tatkräftig in der Flüchtlingshilfe unterstützen möchte, kann sich an Klaus Zimmermann vom Dannenberger Café Zuflucht wenden unter Tel. 0157 56 229 444 oder per E-Mail an klauskarwitz@web.de.

Spendenkonto „Ukrainehilfe“

Der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg hat ein Spendenkonto eingerichtet. Damit wurde in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Lüchow-Dannenberg ein erster Hilfskonvoi nach Polen möglich. Mit den Spenden soll aber auch weitere Hilfen für die Ukraine auf die Beine gestellt werden. Spende sind unter dem Stichwort „Ukrainehilfe“ an das Konto des DRK mit der IBAN DE 83 2585 0110 0230 6388 68 zu richten.

Einen Überblick über weitere regionale Hilfsangebote gibt die Elbe-Jeetzel-Zeitung unter https://www.ejz.de/lokales/lokales/ukraine-krieg-hilfsangebote-im-wendland-im-ueberblick_50_112137399-28-.html.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?