Ansprechpartner & mehr

zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Das erwartet dich:

Foto: Landkreis Lüchow-Dannebberg

In den drei Jahren der Ausbildung lernst du die Gesamtheit der technischen Infrastruktur in unserem Hause kennen. Du wirst zum Experten bzw. zur Expertin im Bereich der IT und sorgst dafür, dass neue IT-Lösungen in die Infrastruktur integriert und Probleme in solcher erfolgreich beseitigt werden.  Darüber hinaus wirst du durch deine Fachkenntnisse Kollegen und Kolleginnen unterstützen können, sollte die Informationstechnik nicht richtig funktionieren. Zu deinen Aufgaben gehören auch Schulungen, in denen du den Mitarbeitenden Wissen gut und verständlich vermittelst.

Neben deinen Tätigkeiten im Kreishaus wirst du ein bis zwei Mal wöchentlich zur Berufsschule nach Lüneburg fahren und dort an der BBS II den schulischen Teil deiner Ausbildung absolvieren.

Grundvoraussetzung:

  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsstand

Du solltest:

  • gute Noten in Physik, Mathematik, Deutsch und Informationsverarbeitung haben
  • grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache und der IT besitzen
  • kommunikativ sein
  • eine Vorliebe für Organisation und Planung haben
  • Spaß haben an Teamarbeit
  • den Führerschein der Klasse B besitzen

Das bieten wir:

  • eine vielfältige Ausbildung durch Wechsel von Theorie- und Praxistagen
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • arbeiten in einem jungen Team
  • familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten

Verdienst und Arbeitszeit:

  • monatliche Ausbildungsvergütung nach TVAöD i. H. v. (Brutto):
    • 1. Lehrjahr:        1.218,26 €
    • 2. Lehrjahr:        1.268,20 €
    • 3. Lehrjahr:        1.314,02 €
  • regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX besonders berücksichtigt.

Bewerbung:

Informationen zum Bewerbungsverfahren erhältst du hier. Die aktuellen Ausschreibungen findest du hier.

Für weitere Auskünfte steht Inga-Maria Schmidt (05841/120-411, 10.ausbildung@luechow-dannenberg.de) gern zur Verfügung.

 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha