Ansprechpartner & mehr

Bäder

Tannenbad Bergen
Schützenstraße
29468 Bergen an der Dumme
05845/472

Das Tannenbad in Bergen verfügt über ein 50- Meter-Becken und ein Planschbecken. Für die Kleinsten steht eine Schaukel und eine Sandkiste zur Verfügung und am Kiosk finden alle Besucher kleine Leckereien für einen unbeschwerten Aufenthalt.

 

Eröffnung 2020 am Samstag, den 13. Juni unter Hygieneauflagen:

Hygiene- und Nutzungskonzept

„Tannenbad“ in Bergen an der Dumme

 

 

Aufgrund der Corona Pandemie hat der Rat der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) in seiner Sitzung am 04.06.2020 folgende Änderungen beschlossen.

Es können sich 167 Personen gleichzeitig auf dem Freibadgelände aufhalten. Eine höhere Auslastung mit Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln ist nicht möglich.

§ 1 Allgemeine Grundsätze und Verhalten im Bad

  • Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.
  • Beckenumgang nur unmittelbar vor der Nutzung des Beckens betreten.
  • Sprunganlagen bleiben gesperrt.
  • Schwimmbecken nach Schwimmen unverzüglich verlassen.
  • Menschenansammlungen vor der Tür und auf dem Parkplatz vermeiden.
  • Verzehr von Speisen der Gastronomie nur an vorgesehenen bzw. gekennzeichneten Bereichen.
  • Anweisungen des Personals befolgen.
  • Verweisung des Bades bei Verstößen.
  • Auf nicht nutzbare Bereiche im Eingangs- oder Kassenbereich schriftlich aufmerksam machen.

§ 2 Allgemeine Hygienemaßnahmen

  • Infizierten Personen durch das Corona-Virus ist der Zugang nicht gestattet. Gleiches gilt für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
  • Häufiges und gründliches Händewaschen.
  • Handdesinfektionsstationen im Eingangsbereich und an Übergängen, an denen das Händewaschen nicht möglich ist.
  • Husten und Niesen in ein Taschentuch oder alternativ in die Armbeuge.
  • Duschen vor dem Baden hat an den Außenduschen zu erfolgen

§ 3 Maßnahmen zur Abstandswahrung

  • In allen Räumen muss die Abstandsregelung eingehalten werden.
  • In den gekennzeichneten Räumen bzw. an Engstellen muss gewartet werden, bis die maximal angegebene Zahl der anwesenden Personen unterschritten ist.
  • WC-Räume dürfen von maximal zwei Personen betreten werden, da sonst der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Zugangsbeschränkungen in Schwimm- und Badebecken; dort muss auch der Abstand selbstständig gewahrt werden.
  • Gruppenbildungen insbesondere am Beckenrand und auf der Beckenrandstufe sind untersagt
  • Zur Einhaltung der Abstandsregelungen darf grundsätzlich nur in eine Richtung geschwommen werden. Durch die Sperrung der gesamten Sprunganlagen wird im Kreis geschwommen. Auf welcher Seite der Ein-/Ausstieg zu erfolgen hat, wird farblich markiert.
  • Planschbecken dürfen nur unter Wahrung der aktuellen Abstands- und Gruppenregeln genutzt werden. Die Eltern sind für die Einhaltung dieser Regeln zuständig.
  • Enge Begegnungen beim Beckenumgang vermeiden (gesamte Breite ausnutzen).
  • Begegnungen an Engstellen vermeiden.
  • An Wegeregelungen halten (Beschilderung, Abstandsmarkierungen, Einbahnverkehr).
  • Schwimmkurse finden nicht statt.

§ 4 Änderung der Entgeltordnung

  • Der Eintritt wird von Jahres- und Tageskarten auf Zeitwertkarten umgestellt.
  • Kinder/Jugendliche 2,00 €, Erwachsene 3,00 € (für 3,0 Stunden bzw. 4,0 Std. an Wochenenden und Feiertagen und Ferien in Niedersachsen).

 

Es gelten ab sofort folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:                           13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage:     10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Während der Sommerferien in Niedersachsen (16.07.2020 bis 26.08.2020)

täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

§ 5 Ein- und Ausgang

  • Der Eintritt (unter Einhaltung der Abstandsregel sowie die Desinfektion der Hände) hat über den Haupteingang zu erfolgen.
  • Das Bad ist direkt und unverzüglich nach dem 1. bzw.  2. Durchgang  über den Haupteingang verlassen. Ein verweilen vom 1. zum 2. Durchgang ist nicht gestattet.
  • Für den Zu- und Abgangsverkehr werden zwei verschiedene Laufrichtungen getrennt voneinander installiert.