Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Auto, Verkehr und ÖPNV

Baustellen-Übersicht

Wenn Straßen saniert oder ausgebaut werden, geht es in der Regel nicht ohne zeitweise Straßensperrungen. Damit Sie dennoch entspannt unterwegs sein können, informieren wir Sie bei umfangreicheren Baumaßnahmen in der Region.

20. Februar 2020, 10 bis 14 Uhr
Vollsperrung der B 191 bei Quickborn

Das Sturmtief "Sabine" hat vor Kurzem eine Oberleitung bei Quickborn beschädigt. Für die nötigen Reparaturarbeiten wird ein Abschnitt der B 191 am Donnerstag, den 20. Februar 2020 von 10 bis 14 Uhr vollsperrt. Die Sperrung betrifft den Abschnitt zwischen den Abzweigen der Kreisstraßen 15 und 29. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

27. Januar bis 30. November 2020
Vollsperrung der K 36 zwischen Hitzacker und Wussegel

Der Deich zwischen Wussegel und Hitzacker wird erhöht und verstärkt. Die dafür nötigen Deich- und Straßenbauarbeiten beginnen am Montag, den 27. Januar und werden voraussichtlich bis 30. November 2020 andauern. In dieser Zeit ist die Kreisstraße 36 zwischen Hitzacker und Wussegel vollgesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Auftraggeber dieser Baumaßnahme sind der Jeetzeldeichverband und der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Betriebsstelle Lüneburg.

 

In der Baustellen-Karte sind Sperrungen rot markiert, Umleitungsstecken blau.

Kontakt
Landkreis Lüchow-Dannenberg
Fachdienst 36 - Straßenverkehr
Tel.: 05841 / 120-713
E-Mail: baustellen@luechow-dannenberg.de

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?