Ansprechpartner & mehr

Bebauungsplan "Kartoffellager Pudripp"

erneute Beteiligung der öffentlichkeit durch öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB in der Zeit vom 03.05 bis einschließlich 02.06.22.

 

Im März 2022 ist festgestellt geworden, dass der geplante Anbau eines Bürotraktes an die Kartoffellagerhalle brandschutztechnisch problematisch ist. Daher ist nun eine separierte Büro-Containeranlage an der Eingangsseite vorgesehen. Um diese planungsrechtlich zu ermöglichen ist, eine Erweiterung der östlichen Baugrenze erforderlich. Aus diesem Grund wird der Bebauungsplanentwurf nach der öffentlichen Auslegung erneut geändert. Im erneuten Beteiligungsverfahren gemäß §  § 4a Abs. 3 können Stellungnahmen nur zu dieser Änderung abgegeben werden. In der Begründung einschl. Umweltbericht sind die geänderten Teile gelb markiert. Die Anlagen sind unverändert, hier ist lediglich die Anlage 4 ergänzt worden.

Entwurf Planzeichnung, Stand 04/22

Entwurf Begründung einschl. Umweltbericht, Stand 04/22

Anlage 1: Externe Ausgleichsfläche_Aufforstung Wahrenberg

Anlage 2: Abstandsliste NRW

Anlage 3: Artenschutzfachbeitrag

Anlage 4: Genehmigung Ersatzaufforstung Wahrenberg

Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie entsprechende Abwägungsvorschläge aus der förmlichen Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Stellungnahmen der Öffentlichkeit sowie entsprechende Abwägungsvorschläge aus der förmlichen Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB