Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Sporthalle Clenze – Baubeginn am 7. März 2019 (28.02.2019)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (LK 25/2019)

Die Erdarbeiten für die Sporthalle am Schulzentrum Clenze in direkter Nachbarschaft zur Astrid-Lindgren-Südkreisschule, der Drahwehn-Schule und dem Sportlerheim des SV Eintracht Clenze e.V. beginnen am 7. März 2019.

Mit diesen Arbeiten sind die Errichtung einer Bauzufahrt sowie die Erschließung  für die Versorgungsträger Wasser und Strom verbunden (der Fernwärmeanschluss findet parallel zum Hallenbau statt), ehe der eigentliche Hallenbau startet. Brutto werden durch den Landkreis Lüchow-Dannenberg am Standort Clenze rund 3,11 Millionen Euro investiert. Darin enthalten sind auch der Abriss der alten Schulsporthalle und die Erschließung des Flurstückes. Der Bau wird über eine KIP-II-Förderung zu 90 Prozent gefördert.

Mit der Maßnahme investiert der Landkreis weiter in die Zukunft und in attraktive Schulstandorte in Lüchow-Dannenberg. Die Fertigstellung ist für Herbst 2019 vorgesehen.


Bild: Gebäudemanagement Uelzen/ Lüchow-Dannenberg
Bildansicht: Referenzhalle innen

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?