Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Kartierungsarbeiten im Bereich der Gemeinden Lemgow, Lübbow und der Stadt Wusatrow (Wendland) (23.04.2019)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (LK 56/2019)

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg hat das Planungsbüro Lamprecht & Wellmann GbR, Ringstr. 27, 29525 Uelzen, mit der Erstellung eines Managementplanes für das Flora-Fauna-Habitat (FFH)- Gebiet 75, sowie Vogelschutzgebiet 29 „Landgraben- und Dummeniederung“ beauftragt. Dabei sind auch Kartierungsarbeiten im Gelände vorzunehmen. Der Westteil des Gebietes wurde im letzten Jahr kartiert.

Im Zeitraum  

vom 02.05.2019 bis 31.10.2019

werden Kartierungsarbeiten im Ostteil des FFH-Gebietes parallel zur Landesgrenze Sachsen-Anhalts im Bereich der Gemeinden Lemgow und Lübbow und der Stadt Wustrow (Wendland) vorgenommen.

Gemäß § 39 des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) sind die Mitarbeitenden berechtigt, Grundstücke außerhalb von Wohngebäuden und Betriebsräumen sowie des unmittelbar angrenzenden, befriedeten Besitztums jederzeit zu betreten. Sie dürfen dort Prüfungen, Vermessungen, Bodenuntersuchungen und ähnliche Arbeiten und Besichtigungen vornehmen. Die Mitarbeitenden können sich mit einem entsprechenden Schreiben des Landkreises ausweisen. Dieses ist auf Verlangen der Grundstückseigentümer vorzuzeigen. Ein Muster finden Sie hier.

Die Pressemitteilung finden Sie zusätzlich auf der Internetseite des Landkreises Lüchow-Dannenberg unter der Rubrik „Pressemitteilungen“.

Die Übersichtskarte zum Gebiet sowie weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden:  - „EU-Förderprojekt: Erstellung eines Managementplanes für das Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Gebiet und EU-Vogelschutz (VS)-Gebiet Landgraben- und Dummeniederung“.

 

Bild: Landkreis-Lüchow-Dannenberg
Einvernehmensherstellung

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?