Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Breitbandausbau - Bauüberprüfung durch Firma atene KOM im Landkreis Lüchow – Dannenberg (09.09.2019)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (LK 103/2019

Seit Oktober 2018 baut die Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg mbH ein hochmodernes Glasfasernetz für das schnelle Internet mit einer Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s bis 1.000 Mbit/s. Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden ca. 40 % der durchzuführenden Tiefbaumaßnahmen von  drei beauftragten Tiefbauunternehmen realisiert.

Für den Ausbau des Glasfasernetzes werden u.a. Fördermittel des Bundes und des Landes Niedersachsen verwendet. Am 20. und 21. August 2019 erfolgte eine Bauüberprüfung durch Firma atene KOM GmbH, die der Projektträger des Bundes ist und mit der Begleitung des geförderten Breitbandausbaus in der  Bundesrepublik Deutschland betraut ist.

Die Bauüberprüfung erfolgte größtenteils direkt auf den Baustellen und wurde durch die Vertreter der Firma atene KOM GmbH durchgeführt. Die Herren wurden von Vertretern des Planungsbüros TKI aus Chemnitz sowie dem Geschäftsführer und dem technischen verantwortlichen Mitarbeiter der Breitbandgesellschaft Lüchow – Dannenberg mbH begleitet, um entsprechende Fachfragen vor Ort beantworten und erläutern zu können.

Die Bauüberprüfung erstreckte sich auf einen Abgleich zwischen der beantragten Fördermaßnahme und dem aktuellen Ausbaustand und dient gleichzeitig dazu die Qualität der ausgeführten Bauleistungen und des Materialeinsatzes sicherzustellen. Gleichzeitig  wurde die Dokumentation des Breitbandausbaues beleuchtet. Im Ergebnis stellten die Mitarbeiter der Firma atene KOM GmbH eine richtlinienkonforme Umsetzung des Breitbandausbaus in Lüchow-Dannenberg fest, so dass die Ausführung des Projektes positiv eingestuft wird.

Bild: Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg mbH

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder