Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Von der Leopoldinsel und vom Wildschwein-Fangen – Geführte Waldwanderung mit Peter Brauer

Förster und Gästeführer Peter Brauer. Foto: Naturum Um die Zeit, als in der Göhrde noch wilde Schweine gefangen wurden und um die sogenannte "Leopoldinsel" geht es bei der Waldführung, die Förster Peter Brauer am Samstag, den 1. November 2014 anbietet.

Peter Brauer führt durch den Forstort „Nasse Gasse“ und erzählt dabei von Suhlen, Fütterungen und vom Schweinefangen. Die TeilnehmerInnen dieser Wanderung treffen sich um 13.30 Uhr am Naturum Göhrde in der König-Georg-Allee 5.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?