Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Breitband: Tiefbauarbeiten von Groß Breese nach Tobringen

Das Tiefbauunternehmen Rühlmann stellt derzeit die Haupttrassen im Ausbaugebiet "Trebel" her. Die Arbeiten begannen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung eines Lagerplatzes in Tobringen. Anschließend erfolgten die ersten Verlegearbeiten zwischen den Ortschaften Groß Breese und Tobringen. Dafür baut das Unternehmen zunächst Schutzrohre ein, in die später Rohrverbände und Glasfasern eingeschoben werden. Mit dem Jahresbeginn wird der Tiefbau im Westen von Tobringen nach Vasenthien fortgesetzt, um schnellst möglich die Verbindung zum Kopplungspunkt in Zernien herstellen zu können. Parallel dazu wird ein Hauptverteiler für das Teilnetz in Tobringen aufgestellt, welcher für die Aktivierung von Gebäudeanschlüssen zwingend notwendig ist.

Bild: Landkreis Lüchow-Dannenberg

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder