Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Sternenspaziergang in der Göhrde am Samstag

Ein sternenklarer Himmel ist Voraussetzung für die Wanderung, die der Mitarbeiter des Naturums Göhrde Michail Schütte am Samstag, dem 2. April 2016 ab 21 Uhr anbietet.

„Nun sind die Tage wieder länger als die Nächte und auch am Himmel zeigen sich die Frühlingsboten“, erklärt der Hobbyastronom, „während die Wintersternbilder um den Orion nun schon früh untergehen, stehen Krebs, Löwe und Jungrau hoch am Himmel. Jupiter ist als König des Frühlingshimmels die ganze Nacht lang gut zu sehen.“

Diese Sternbilder und andere Himmelsphänomene erklärt Michail Schütte auf dem astronomischen Spaziergang, der am Naturum Göhrde startet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Michail Schütte rät zu festem Schuhwerk.

Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?