Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Stadtfest in Lüchow - Flohmarkt, Tanz und Musik

Am 17. und 18. Juli 2015 feiert Lüchow Stadtfest.
Das Festwochenende beginnt am Freitagabend um 19.30 Uhr mit dem traditionellen musikalischen Sommerabend auf dem neu gestalteten Schlossplatz am Amtsturm. Die Dorfgemeinschaft Kolborn wird dabei für das leibliche Wohl sorgen. Musikalische Unterhaltung bieten die „Crostwitzer Blasmusikanten“ aus der Lausitz sowie die „Neue Stadtkapelle“ aus Lüchow.

Am Sonnabend wird die Lange Straße zur beliebten Flohmarktmeile. Ab 11 Uhr darf gebummelt, geschaut und gefeilscht werden. Die Kleinen können Hüpfburg, Spielstraße  und Karussells entern oder sich schminken lassen, während die Großen das umfangreiche Programm auf den beiden Bühnen auf dem Marktplatz verfolgen können. Bürgermeister Manfred Liebhaber wird das Stadtfest um 12.30 Uhr offiziell eröffnen. Als erster Programmpunkt werden die „Crostwitzer Blasmusikanten“ zu hören sein, anschließend tritt „Maggy Lu“, eine Schülerband des Gymnasiums, auf. Die Jazzdance Performance – Damengruppe des TuS Wustrow unterhält das Publikum ab 14.30 Uhr, bevor „Stimmt so!“ um 15.30 Uhr die Bühne übernimmt. „Stimmt so!“ bietet Acapella und war bereits auf der Grünen Woche für das Wendland mit dabei. Danach wird’s sportlich: die Tanzschule Krüger präsentiert um 16 Uhr Zumba. Das Sinfonieorchester der Musikschule Lüchow-Dannenberg präsentiert ab 17 Uhr das Beste aus Musical und Film. Weiter geht’s mit Genuss für die Ohren, wenn die hiesige „Mockingbird Jazzband“ ab 18.45 Uhr aufspielt. Und wenn das Publikum dann ordentlich Lust zu Tanzen bekommen hat, ist die Musik von „Dreamboat“ ab 20.30 Uhr genau richtig, um auf dem Marktplatz ausgelassen zu feiern.

 

Dreamboat

 

 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?