Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Polizei schult Pressesprecher in Lüchow - Übungssituationen werden inszeniert

Polizeiakademie Niedersachsen schult Pressesprecher in Lüchow

– Geiselnahme im Rathaus ist Übungsszenario

Am 24.05.2016 und am 21.06.2016 findet in Lüchow eine Fortbildung der Polizeiakademie Niedersachsen statt. Die Pressesprecherinnen und Pressesprecher der niedersächsischen Polizeidirektionen werden geschult und zu diesem Zweck unter anderem Interviews vor „laufender Kamera“ üben.

Um eine möglichst realistische Situation darzustellen, wird an den beiden Tagen in der Zeit von 09:30 Uhr bis etwa 11:30 Uhr eine Geiselnahme im Rathaus der Samtgemeinde Lüchow simuliert.

Weitere Übungen finden an den Tagen am Rolling Stone Museum sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr in Lüchow statt.

Wichtig für die Bürgerinnen und Bürger Lüchows ist zu wissen, dass es sich bei diesen polizeilichen Einsätzen nicht um reale Fälle handelt, sondern um nachgestellte Lagen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?