Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Norddeutsche Tage in der Samtgemeinde Elbtalaue

Seit einigen Jahren pflegen die Städte Dömitz, Lenzen und die Samtgemeinde Elbtalaue eine Partnerschaft und begründen gemeinsam die "Norddeutschen Tage". Ein Festival der plattdeutschen Sprache.
Unter dem Motto "Wir fahren gemeinsam auf der Elbe" hat die Samtgemeinde Elbtalaue auch in diesem Jahr wieder ein entsprechendes Programm zusammengestellt.

Am Sonntag, dem 31. Mai 2015, ist es wieder so weit.  Die Samtgemeinde Elbtalaue lädt im Rahmen einer Schifffahrt zu einem Programm mit Besichtigungen, Zuhören, Genießen und Einkaufen. Start der Aktion ist der Hafen in Dömitz. Um 10.30 Uhr geht es dort los zu einem Tagesausflug mit plattdeutschem Programm.

In Damnatz ist der erste Halt. Am Sportboothafen hält das Schiff und es geht von Bord.

Der Bürgermeister der Gemeinde Damnatz Torsten Schulz begrüßt die mitfahrenden Gäste und lädt sie in den Skulpturengarten der Familie Müller-Klug in der Nähe des Elbdeiches ein, um sich dort umzusehen.
Plattdeutsche Geschichten werden erzählt.

Und so geht es um 12.00 Uhr ab Damnatz nach weiter nach Hitzacker (Elbe)
Um 13.00 Uhr legt das Schiff in der Innenstadt an. Dort nimmt Bürgermeister Holger Mertins die Gäste in Empfang.
Die Gruppe "Plattdeutsches Frühstück" des Museums "Das alte Zollhaus" begrüßt die Gäste mit Gesang und plattdeutschen launigen Worten im Museumsinnenhof in der Zollstraße.
Im Anschluss ist Zeit für einen Einkaufsbummel auf der historischen Stadtinsel. Eine Reihe von Geschäften haben am Sonntag geöffnet und begrüßen ihre Kunden herzlich.

Wenn Sie dann wieder in die Richtung Dömitz zurückgebracht werden möchten, steht ein Fahrdienst zur Verfügung.
Wenn Sie aber z.B. im Rahmen des HVV-Tarifes mit dem Zug nach Dannenberg (Elbe) zurückfahren wollen, ist auch dies möglich.

Die Preise für eine Tageskarte belaufen sich auf 18,00 €. Kinder bis 4 Jahre sind kostenfrei. Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlen 9,00 €.
Der Fahrradtransport ist begrenzt möglich. Dafür zahlen Sie 2,50 €.
Und natürlich kann auch in Teilstrecken gefahren werden. Von Dömitz bis Damnatz 6,00 €; von Damnatz bis Hitzacker (Elbe) 12,00 €.
Auch hier sind Kinder bis 4 Jahre frei und Kinder bis 14 Jahre zahlen 3,00 bzw 6,00 €.

Wenn Sie Interesse an diesem besonderen Programm haben, melden Sie sich bitte in der Gästeinformation in Dannenberg (Elbe) unter der Telefon-Nr. 05861/808-545 an. Dort werden Sie individuell beraten.
Die Rückreise von Hitzacker (Elbe) wird für Sie individuell geplant. Melden Sie dies in der Gästeinformation in Dannenberg (Elbe) an. Sie werden kostenlos nach Dannenberg (Elbe) oder Dömitz zurückgebracht.

Die Bürgermeister, Jürgen Meyer, Samtgemeindebürgermeister, Torsten Schulz, Bürgermeister der Gemeinde Damnatz, und Holger Mertins, Bürgermeister der Stadt Hitzacker (Elbe), freuen sich auf Sie.

 

Den Flyer finden Sie hier.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?