Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Mögliche kurzfristige Straßensperrungen der B 248 bei Grabow

Ab Montag, den 13.06.2016 kann es auf der B248 im Bereich Grabow (Höhe Schießsportanlage Grabow) auf einer Länge von 150 m zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen. Grund dafür sind Fällarbeiten von nah an der Fahrbahn stehender Bäume. Der Verkehr wird durch eine Lichtzeichenanlage geregelt. Für die Maßnahmen sind vier Tage eingeplant. Die Fällarbeiten sind mit den für Naturschutz zuständigen Behörden abgesprochen worden.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?