Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

"Katzenmusik" mit Petterson & Findus – Theater auf Tour gastiert im Lüchower Kreishaus

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien spielt das mobile Theater von Harold und Hannelore Böhlendorf wieder im Lüchower Kreishaus. Am Freitag, den 1. August 2014 steht um 15 Uhr das Pettersson-und-Findus-Stück "Katzenmusik" auf dem Programm, ein Stück für Zuschauer ab 3 Jahre.

Pettersson und Findus alias Harold und Hannelore Böhlendorf von Theater auf Tour Worum es geht: Eines versäumt Pettersson eigentlich nie, und das ist die schöne Musiksendung nachmittags im Radio. Aber an manchen Tagen geht alles schief. Nicht nur, dass das alte Radio streikt, nein, auch die verflixte Katze Findus muss ihre vorlaute Nase überall hineinstecken. Da geschieht es Findus ganz recht, dass er sich am Radio einen saftigen Stromschlag holt.

Aber damit nicht genug. Nachdem er sich von seinem Schrecken erholt hat, will er nun unbedingt selber Musik machen. Und so beginnt er auf allem, was ihm in die Hände fällt, „Musik" zu machen. Auf zwei Topfdeckeln, der Flöte vom Wasserkessel, der Waschschüssel, er scheppert und trötet und lärmt so lange, bis Pettersson endlich genug hat. Wenn schon Musik gemacht wird beschließt er, dann richtig.

Daher machen sie sich ans Werk und bauen, schrauben und hämmern, immer wieder unterbrochen von großen Schwierigkeiten und kleinen Unfällen, bis sie tatsächlich so etwas wie Instrumente hergestellt haben, auf denen sich richtige Musik machen lässt.

Der Eintritt beträgt 4 Euro pro Person. Bitte beachten: Die Platzzahl ist begrenzt – eine Reservierung ist nicht möglich.

Eine Veranstaltung der Kreisjugendpflege Lüchow-Dannenberg im Rahmen der Reihe "KuK 2014 - Kunst & Kultur im Kreishaus Lüchow"

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?