Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

"Juleica" für neue ehrenamtliche Jugendleiter

Zehn Jugendliche aus den Kreisen Uelzen und Lüchow-Dannenberg haben sich erfolgreich zum ehrenamtlichen Jugendleiter ausbilden lassen und sind nun Träger der Jugendleitercard ("Juleica"). Im Rahmen der von der Kreisvolkshochschule organisierten Ausbildung im Schullandheim in Grabow wurden unter der Leitung der Referenten Lisa Möller und Jan-Niclas Behrendt Kenntnisse über Theorie und Praxis zum Leiten einer Gruppe vermittelt. Dabei spielten Gruppenpädagogik, neue Gruppenspiele, Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, aber auch Rechte und Pflichten für Jugendleiter eine wichtige Rolle. "Wir freuen uns, dass sich immer mehr junge Menschen aus den hiesigen Feuerwehren, Jugendzentren aber auch Sportvereinen oder der DLRG anmelden, die sich schon einige Zeit dort engagieren und nun ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Durch diese bunte Mischung kann sich auch ausgetauscht und besser kennengelernt werden. So findet eine Art von Vernetzung zwischen den großen Trägern statt", berichtet Kreisjugendpflegerin Martina Jahn.

Der nächste Kurs ist bereits für das zweite und dritte Februarwochenende 2017 geplant und wird ebenfalls in Grabow stattfinden. Die genauen Daten und weitere Informationen sind im neuen Kursheft der Kreisvolkshochschule zu finden. " Der nächste Kurs wird wieder in Blockseminaren an zwei Wochenenden stattfinden, um auch Berufstätigen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben", kündigt Martina Jahn an.

BU: Die Referenten Lisa Möller (1. v. r.) und Jan-Niclas Behrendt (2. v. l.) begleiteten die Jugendlichen während der Ausbildung zum Jugendleiter. Diese wurde organisiert von der Kreisvolkshochschule in Kooperation mit den Landkreisen Uelzen und Lüchow-Dannenberg, hier vertreten durch Kreisjugendpflegerin Martina Jahn vom Landkreis Lüchow-Dannenberg (1. v. l.). Auf dem Foto fehlt Kathrin Porsch (weitere Teilnehmerin).

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?