Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Jeff in Clenze bleibt geöffnet

Jeff Clenze ab 4. August wieder einmal wöchentlich geöffnet

 

Die offene Jugendarbeit wird ihre Arbeit im Flecken Clenze nach den Sommerferien wieder aufnehmen. Wie gewohnt, wird Marius Milik aus dem Team der offenen Jugendarbeit einmal wöchentlich – an altem Ort – donnerstags zwischen 14 und 19 Uhr die Türen im Obergeschoss der Clenzer Bücherei öffnen.

Die Samtgemeinde hatte die Schließung zu den Sommerferien angekündigt im Hinblick auf die Größe der Räumlichkeiten und des nicht barrierefreien Zugangs. Außerdem fehlt ein nutzbares Außengelände. Zumindest diese Tatsache soll mit der Umgestaltung des Spielplatzes im rückwärtigen Bereich geändert werden.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?