Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Informationen und Tipps rund um die Uhr

Samtgemeinde Gartow nimmt neues Terminal – nicht nur für Touristen – in Betrieb.

Vor dem Rathaus in Gartow steht ein neues Terminal, das Interessierte – bequem via Touchscreen bedienbar – rund um die Uhr mit Informationen versorgt. Hier erhalten die Besucher unter anderem Hinweise auf Veranstaltungen sowie aktuelle Nachrichten aus der Region.
Extra für Touristen wurden Rubriken wie beispielsweise freie Unterkünfte / Gastgeberverzeichnis, Gastronomie und touristische Attraktionen eingerichtet. Ein Ortsplan und Informationen über die Ortschaften sowie Hinweise auf touristische Angebote, z. B. die Wendlandtherme, der Wasser-Erlebnispark oder der Biberlehrpfad, ergänzen das Angebot.

„Das Informationsangebot basiert zum Teil auf unserer Homepage www.gartow-erleben.de“, erklärt der Mitarbeiter des Bürgeramtes der Samtgemeinde Gartow, Benjamin Schmidt. „Weiterhin pflegen wir ergänzende Inhalte aus der Samtgemeinde ein. Jede Nacht aktualisiert das Terminal die Datensätze, so dass allen Interessierten immer die neuesten Informationen zur Verfügung stehen.“  
„Zudem“, ergänzt Lutz Haas, Leiter des Bürgeramtes, „werden nicht nur die Inhalte für Touristen in der Zukunft laufend erweitert und aktualisiert.“ So sei beispielsweise eine Rubrik „Bürgerservice“ bereits im Aufbau. Hier finden sich zukünftig unter anderem öffentliche Bekanntmachungen, Ansprechpartner für unterschiedliche Bürger-Belange oder Sitzungstermine.

Für Samtgemeindebürgermeister Christian Järnecke ist ein Vorteil des Terminals schon jetzt – die rege Nutzung kurz nach der Inbetriebnahme sei ein Indiz dafür – bereits ersichtlich: „Ob Touristen oder Bürgerinnen und Bürger: Dieses Informationsangebot entkoppelt viele Serviceleistungen von den Öffnungszeiten der Tourist-Information oder der Gemeindeverwaltung – und es ist 24 Stunden lang verfügbar."

Das Terminal kostete ca. 16.000 Euro und wurde von der Samtgemeinde Gartow, der Gemeinde Gartow, dem Gartower Gewerbe- und Tourismusverein und der Firma Voelkel Naturkostsäfte gemeinschaftlich finanziert.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?