Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Heut zur Schule oder nicht? - Schulausfall-Newsletter des Landkreises

Lüchow. Draußen stürmt es und die Straße ist gefroren. Aufstehen und zur Schule gehen oder liegen bleiben? Eine Antwort auf diese Frage können Schülerinnen und Schüler sowie Eltern per E-Mail erhalten. Der kostenlose Schulausfall-Newsletter des Landkreises informiert zuverlässig, ob die Schule im Landkreis Lüchow-Dannenberg stattfindet oder nicht. Der Newsletter kann unter www.luechow-dannenberg.de/schulausfall abonniert werden. „Der Schulausfall-Newsletter ist neben Radio und Internet ein zusätzliches Informationsangebot. Wir haben ihn eingerichtet, weil die Internetseite der Verkehrsmanagementzentrale an Wintertagen oft überlastet ist und Radiosender nur im Rahmen der Verkehrsdurchsagen im Halbstundentakt über Schulausfälle informieren“, so Anja Meinecke vom Fachdienst Jugend - Familie - Bildung.

Wenn es gefroren hat oder Schnee gefallen ist, entscheidet der Fachdienst Jugend-Familie-Bildung jeden Morgen in Absprache mit den Busunternehmen, ob der Unterricht stattfinden kann oder nicht. Ist nicht mehr gewährleistet, dass Schülerinnen und Schüler trotz der Witterung sicher zur Schule kommen, wird der Unterrichtsausfall angeordnet und bekanntgegeben.

Bis jetzt haben sich fast 1500 Personen im Landkreis Lüchow-Dannenberg registrieren lassen. Weitere Informationen zu den Themen Schulausfall-Newsletter und Schulausfall sind auf www.luechow-dannenberg.de/schulausfall zu finden. Auch Anja Meinecke vom Fachdienst Jugend - Familie – Bildung 05841/120-431 oder schulverwaltung@luechow-dannenberg.de, hilft bei Fragen gern weiter.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?