Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Ferien ohne Langeweile - mit der neuen Ferienbörse 2017 der Kreisjugendpflege

Endlich jonglieren oder tauchen lernen - oder doch lieber eine Radtour durch Schweden? Die druckfrisch vorliegende Broschüre „Ferienbörse 2017“ gibt auch in diesem Jahr wieder einen kompakten Überblick über betreute Ferienfreizeiten und Fahrten für Kinder und Jugendliche. Das Angebot reicht vom Indianercamp über eine Taizé-Freizeit bis zu Geoaching für Kinder. 

 Die neue Ferienbörse 2017 liegt ab sofort zum kostenlosen Mitnehmen im Lüchower Kreishaus aus. Kreisjugendpflegerin Martina Jahn und Alexander Kleine, der als Student der Sozialen Arbeit in der Kreisverwaltung tätig ist, freuen sich, dass es erneut gelungen ist, für Kinder und Jugendliche ein umfangreiches Angebot mit Ferienfreizeiten und Ausflügen zusammenzustellen.Für Kreisjugendpflegerin Martina Jahn sind Fahrten und Ferienlager „die Perlen in der Jugendarbeit“. Denn: „Nirgendwo sonst lernen junge Menschen in kürzester Zeit soziale Kompetenzen, entwickelt sich die Persönlichkeit und der geistige Horizont weiter, nirgendwo sonst lernen sie auch selbst Verantwortung in der Gemeinschaft zu übernehmen.“ Und gerade in den aktuell schwierigen politischen Zeiten sei dies umso wichtiger, meint Jahn: „Ferienfahrten bieten jungen Menschen die Gelegenheit, andere Länder, Sitten, Gebräuche und Kulturen kennenzulernen und eine positive Grundhaltung gegenüber dem erstmal Fremden zu entwickeln.“

Neu im Programm ist das Bezirksjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt und aus Lüchow-Dannenberg das Elternforum, das eine Fahrt für alleinerziehende Mütter anbietet. Auch der Reiterhof Laubach, der Kinder- und Jugendzirkus Zetzewitz aus Hitzacker sowie die evangelische Jugend bereichern erneut das Angebot. 

Ab sofort liegt die neue Ferienbörse im Lüchower Kreishaus zum kostenlosen Mitnehmen aus. Außerdem steht sie im Internet zum Herunterladen zur Verfügung unter www.luechow-dannenberg.de/ferienboerse.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?