Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Deutsch-Kroatisches Fest - Neueröffnung des Ratskellers mit buntem Programm

Zum ersten Mal wird in der Kreisstadt ein Deutsch-Kroatisches Fest gefeiert. Anlass ist die Neueröffnung des Ratskellers durch die Pächterfamilien Bubic und Todorovic. Am 17. Mai erwartet die Gäste ab 13 Uhr daher ein bunt gemischtes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz aus dem Wendland und Kroatien.

Im Rathaus ist man froh, dass für den Betrieb des Ratskellers so schnell Nachfolger gefunden werden konnten. Im Rathaus freut man sich auf das Deutsch-Kroatische Fest, bei dem die Tanzgruppe „De Wendländer“ sowie „Stulle und Schampus“ jeweils zwei Mal auftreten werden. Die Pächter haben die kroatische Gruppe „Hkud Rodoc“, die Tanz und Gesang bietet, verpflichtet. Selbstverständlich werden auch Kroatische Speisen angeboten.

Als Ehrengäste werden Stjepan Mesic, letzter Präsident Jugoslawiens und ehemaliger Präsident Kroatiens sowie Zivko Budimir, Präsident der Föderation Bosnien und Herzegowina erwartet.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder