Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

„Alt werden, alt sein“ – Eberhard Malitius ist als Museumsmusiker in Lübeln zu Gast

Die kleine Konzertreihe „Museumsmusik Lübeln“ geht weiter: Am Samstag, dem 22. Juli 2017 um 18 Uhr singt Eberhard Malitius im Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln Lieder zum Thema "Alt werden und alt sein".

Eberhard Malitius an der KlampfeSeit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Malitius lyrisch und musikalisch mit dieser Thematik. Mehr als 100 Lieder sind dabei entstanden. Und immer noch kommen neue hinzu.Im vergangenen Jahr bekam der ehemalige Langendorfer Pastor für seine musikalische Arbeit mit Senioren bei den Leipziger Innovationstagen den Förderpreis der Johanniter.

Der Liederabend findet in der „Groot Deel“ des Heimathauses statt. Der Eintritt ist frei. Wie üblich gibt es aber eine Hutkasse. Und an diesem Abend auch noch ein Gläschen Wein auf Kosten des Hausherrn.

Das Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?