Aktuelles

Kunst zur Musikwoche: Silke Kowalski stellt in Hitzacker aus

Malerei von Silke KowalskiWährend der Musikwoche Hitzacker zeigt Silke Kowalski im Museum Hitzacker einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens: Die Ausstellung wird am Samstag, den 9. März 2019 um 11 Uhr eröffnet. Die Bildhauerin Barbara Westphal wird Silke Kowalskis Werk vorstellen.

Seit 1964 lebt Silke Kowalski, zunächst mit ihrem Mann und drei Kindern, heute allein mit ihrer Tochter, in Strachau unmittelbar an der Elbe. Der Blick zur Elbe war ihr bis 1989 durch den Sperrgitterzaun jedoch nahezu unmöglich. Silke Kowalskis Malerei wurde nicht zuletzt auch dadurch geprägt. Waren ihre Bilder bis zur Wende nahezu finster, mystisch verklärend, dominieren in den nachfolgenden Jahren Farbe und Lebensfrohsinn. Der Aufbruch in eine neue Zeit, die Öffnung über die Elbe hinweg, drücken sich nunmehr in ihrer Malerei aus.

Die Ausstellung steht Besuchern bis zum 17. März täglich von 10 bis 17 Uhr offen. Im Kaminzimmer des Museum erwartet die Gäste Kaffee und Kuchen.

Das Museum Hitzacker ist eins von vierzehn Museen im Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?