Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Weiterhin Angebote vom Familien-Service-Büro (20.08.2019)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (LK 96/2019)

Die bewährten Angebote für Schwangere, Mütter und Väter mit Kindern bis zum 2. Lebensjahr laufen auch in dieser Jahreshälfte weiter. Es gibt aber auch ein paar Neuerungen. So hat der Flyer ein neues Design bekommen, damit alle Interessierten die Angebote im Gesamtüberblick haben. Dieser wird über die bekannten Stellen verteilt und ausgebeben.

Mit den Frühstücken für Schwangere in Clenze, Lüchow und Gartow, sowie dem Schwangeren-Café in Dannenberg wollen alle Akteurinnen auch in der zweiten Jahreshälfte weitermachen. In Lüchow startet das Schwangeren-Frühstück am 5. September 2019, es wird zukünftig von der Sozialpädagogin Ute Rüdiger begleitet. Zwanglos bei Kaffee oder Tee soll die Möglichkeit geschaffen werden, mit anderen in der gleichen Lebensphase ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und vielleicht sogar darüber hinaus sich gegenseitig zu unterstützen. Die Angebote für Schwangere können jederzeit und ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Sie werden von erfahrenen Kursleiterinnen begleitet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zu einem bestimmten Thema eine Fachkraft in die Gruppe einzuladen um offene Fragen, rund um die Schwangerschaft und Geburt zu klären.

Auch die Krabbelgruppen in Clenze, Hitzacker, Lüchow und Dannenberg werden weiterhin stattfinden. Die Krabbelgruppe in Lüchow startet bereits um 9:00 Uhr und wird zukünftig von der Erzieherin Katharina Warkentin begleitet. Mütter und Väter mit Ihren Kindern bis zum 2. Lebensjahr können unter Anleitung einer Gruppenleiterin in Kontakt mit anderen Eltern kommen. Sie können sich über die Entwicklung der Kinder oder sonstige Themen austauschen und bekommen die Gelegenheit neue Spielmöglichkeiten kennen zu lernen. Für die Babys und Kleinkinder ist es eine gute Möglichkeit intensiv mit den Eltern, aber auch mit anderen Kindern in einen ersten Kontakt zu kommen. Die genauen Termine mit finden Sie unter:
www.luechow-dannenberg.de/familienservice
Initiiert werde die kostenlosen Angebote vom Familien-Service-Büro des Landkreises Lüchow-Dannenberg in Zusammenarbeit mit dem Elternforum-Mobile Familienbildung im Rahmen der Frühen Hilfen. Sie werden vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration gefördert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Köhler vom Familien-Service-Büro unter der Telefonnummer 05841-120-350.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?