Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Planfeststellung

Ersatzneubau der Brücke in Jiggel im Zuge der Landesstraße 263

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg führt auf Antrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg ein Planfeststellungverfahren für den Ersatzneubau der Brücke über den nördlichen Mühlenbach und den Anschluss des von Kassau kommenden Radwegs an das Bauwerk im Zuge der L 263 in Jiggel, Gemeinde Bergen an der Dumme, durch.

Der Ersatzneubau der Brücke ist erforderlich, da die bisherige Brücke erhebliche Schäden an den tragenden Bauteilen aufweist. Sie ist aufgrund dieser Schäden seit 2018 für den Verkehr über 16 t gesperrt und die Fahrbahn auf eine Fahrspur verengt. Im Zuge der Brückenbaumaßnahme wird ein ca. 95 m langer Weg westlich der L 263 als Verbindung zwischen dem Ersatzneubau der Brücke und dem von Kassau kommenden vorhandenen Radweg hergestellt.

Die Planunterlagen lagen im Juni und Juli 2020 bei der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) und der Gemeinde Bergen an der Dumme zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Der Plan wurde mit Beschluss vom 10. März 2021 (Az. 61-402.001) festgestellt. Der Planfeststellungsbeschluss hat mit einer Ausfertigung des festgestellten Plans (einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung) in der Zeit vom 22. März bis zum 6. April 2021 bei der Samtgemeinde Lüchow (Wendland), der Gemeinde Bergen an der Dumme sowie auf dieser Webseite zur Einsichtnahme ausgelegen. Innerhalb der Rechtsbehelfsfrist sind keine Klagen eingegangen. Der Planfeststellungsbeschluss ist somit rechtskräftig.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?