Ansprechpartner & mehr

Tipps & Handlungsempfehlungen für den Alltag zuhause

Einkaufen in Zeiten von Corona: Automaten, Verkaufswagen, Hofläden

Abstand halten – das bleibt vorerst die wichtigste Maxime. Da gewinnen in Zeiten von Corona unvermittelt Verkaufsautomaten und Verkaufswagen an Attraktivität. Denn hier bekommt man kontaktlos oder mit nur wenig persönlichem Kontakt die wichtigsten Dinge für den täglichen Bedarf. Auch Hofläden haben oft vergleichsweise weniger Publikumsverkehr als die großen Supermärkte.

In einer digitalen Kreiskarte, die das GIS-Büro (GIS steht für „Geoinformationssystem“) der Kreisverwaltung Lüchow-Dannenberg in Zusammenarbeit mit dem Wendland Regionalmarketing für die Region WENDLAND.ELBE erarbeitet hat, sind zahlreiche solcher Hofläden ("roter Stern"), Verkaufsautomaten ("blaues Quadrat") und Verkaufswagen ("grüne Raute") zu finden. Im Angebot haben diese so unterschiedliche Waren wie Milch, Fleisch, Wurst, Honig, Eier, Gemüse, Backwaren oder auch Spirituosen – nicht ausschließlich, aber doch größtenteils aus regionaler Produktion.

Der direkte Link zu dieser Seite: www.luechow-dannenberg.de/einkaufen-mit-abstand.

Fehlt ein Automat oder ein Verkaufswagen? Dann schreiben Sie gerne eine Nachricht an gis-buero@luechow-dannenberg.de

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?