Aktuelles

Eisenbahnzeit im Wendland: Museum Wustrow sucht weitere Erinnerungsstücke

Gründonnerstag eröffnete das Museum Wustrow eine neue Ausstellung zur „Eisenbahnzeit im Wendland“, sie wird insbesondere die Zeit von 1930 bis 1960 behandeln. Das achtköpfige Museumsteam, das für die Ausstellung seit mehreren Jahren recherchiert, sucht weiterhin Erinnerungsstücke aus dieser Zeit.

Fahrkarte: Die 74 Bahn-Kilometer kosteten damals 3,00 RM (Reichsmark). Ausgestellt wurde der Fahrausweis am 27. Juni 1940 in Lüchow, wie der Prägestempel – oben rechts – angibt.Hierzu gehören insbesondere Fahrkarten, wie beispielsweise die hier abgebildete für eine Personenzug-Fahrt 3. Klasse von Lüchow nach Lüneburg über Dannenberg. Nun gab es in Wustrow und mehreren anderen Bahnhöfen im Landkreis nicht nur regen Personenverkehr, sondern auch Güterverkehr: Rüben, Kartoffeln, Kohlen, lebende Tiere wurden transportiert - bis hin zur „Heimkehrer-Glocke“, die 1950 zur Erinnerung und Mahnung an die Kriegsgefangenen gegossen und nach langer Bahnfahrt und Transport per Pferdefuhrwerk im Wustrower Kirchturm aufgehängt wurde. Auch hierzu gibt es möglicherweise noch Unterlagen, denn bei Gütertransporten mussten Frachtbriefe und Begleitpapiere erstellt werden, Speditionen – wie Karl Gefers – wurden tätig und bestimmte Waren mussten gewogen werden. Hierzu gab es in Wustrow am Bahnhof eine fest installierte Waage die Carl Rogge bediente.

Wer Erinnerungsstücke an die „Eisenbahnzeit“, wie Fotos von Zügen und Reisenden oder Eisenbahn-Bediensteten (z.B. in Fotoalben) besitzt oder in einer Akte noch alte Frachtbriefe und Bahn-Unterlagen findet oder Fahrkarten oder ehemalige Eisenbahn-Mitarbeiter kennt, ist herzlich gebeten, sich im Museum Wustrow zu melden: Tel.: 05843 / 429, E-Mail: rha.meyer@t-online.de.

Das Museum Wustrow ist eins von 13 Museen zwischen Elbe und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?