Landkreis Lüchow-Dannenberg

"100 Tage in Gummistiefeln" - Katalog zur Hochwasserausstellung im Waldemarturm Dannenberg

Ausstellungskatalog zur Hochwasser-Dauerausstellung im Museum im Waldemartum Dannenberg

100 Tage in Gummistiefeln - Katalog zur DauerausstellungNoch bis in die 1950er Jahre hinein hatte Dannenberg mit wiederkehrenden und teilweise verheerenden Hochwassern zu kämpfen. Nachdem das sogenannte Jeetzelprojekt Ende der 1950er und eine Erneuerung der Deichlinie der Elbe Mitte der 70er Jahre zunächst für Abhilfe sorgten, brachten die zu Beginn des 21. Jh. auftretenden „Jahrhunderthochwässer“ neue Gefahren. Wieder war die Innenstadt von Dannenberg durch Elb- und Jeetzelhochwasser bedroht.

Eine Multimedia-Dauerausstellung im Museum im Waldemartum Dannenberg schildert die Hochwasser-Geschichte des Ortes von den Anfängen des Deichbaus bis zum Jahrhunderthochwasser 2006. Begleitend ist ein Ausstellungskatalog erhältlich, der reich bebildert verschiedene Aspekte des Themas informativ beleuchtet.

Die Broschüre behandelt analog zur Ausstellung z. B. die folgenden Themen :

  • Natürliche Faktoren
  • Menschliche Faktoren
  • Erste Deichbauten, Deichausbau, Deicherhaltung
  • Deichverteidigung
  • Deichbau in der Neuzeit
  • Jeetzel-Deichbau
  • Jahrhunderthochwasser 2002 und 2006
  • Brennpunkte in Dannenberg
  • Hilfe aus der Luft
  • ...über Land
  • ...und über Wasser
  • Landunter in Hitzacker
Der Ausstellungskatalog ist für 5 Euro im Museum im Waldemartum Dannenberg und in der Tourist-Info Dannenberg erhältlich.

Info
Museumsleiterin Susanne Götting-Nilius
05861 – 808 117 (vormittags)
info@waldemarturm.de

Touristinfo Dannenberg
05861 – 808 545
i.dan@web.de

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Ansprechpartner
Museum im Waldemarturm Dannenberg Museumsleiterin Susanne Götting-Nilius 05861-808 117 (Museumsleitung, vormittags) oder 97 97 67 (während der Öffnungszeiten des Museums) E-Mail senden...