Landkreis Lüchow-Dannenberg

Partnerregionen

Partnerschaft zwischen den Landkreisen Oborniki und Lüchow-Dannenberg

Wappen Lüchow-DannenbergWappen ObornikiAm 28. Juni 2001 unterzeichneten Jacek Koralewski, Landrat des Landkreises Oborniki (Polen), und Christian Zühlke, Landrat des Landkreises Lüchow-Dannenberg, einen weitreichenden Partnerschaftsvertrag über die Zusammenarbeit zwischen Oborniki und Lüchow-Dannenberg.

Dieser “Vertrag zwischen Freunden”, wie die Presse in Oborniki damals titelte, sollte die bereits 1996 begonnene informelle Freundschaft zwischen Oborniki und Lüchow-Dannenberg weiter entwickeln und vertiefen. Neben kommunalen Kontakten sollte dabei die Zusammenarbeit der Bürger, Betriebe und Organisationen beider Regionen im Mittelpunkt stehen.

Die länderübergreifende Zusammenarbeit bezieht sich laut Vertrag insbesondere auf folgende Bereiche:

  • Schüleraustausch und Schulpartnerschaften
  • Kunst und Kultur
  • Sportaustausch
  • Förderung auf den Gebieten Handwerk, Technik, Landwirtschaft, Gewerbe
  • Erfahrungsaustausch im Bereich der beruflichen Aus- und Fortbildung
  • Fremdenverkehr und Erholung
  • Vereine und Bürgerorganisationen

 

Oborniki und Lüchow-Dannenberg im Vergleich
(Stand: Juni 2001)

 

Oborniki

Lüchow-Dannenberg

Fläche:

713 km²

1220 km²

 

35 % Wälder

37 % Wälder

Bevölkerung:

51.7000 Einwohner

55.440 Einwohner

Bevölkerungsdichte:

77 Personen / km²

42 Personen / km²

 

Wie alles begann

Das Agrarschulzentrum (ASZ) in Objezierze suchte bereits seit längerem nach einer landwirtschaftlichen Berufsschule in Deutschland, mit der ein Austausch begonnen werden könnte. Im Frühjahr 1996 knüpften Kerstin Lezius von den Berufsbildenden Schulen (BBS) Lüchow und und Adam Malinski von der ASZ erste Kontakte. Bereits im Oktober 1996 reiste eine Lüchower Delegation zu einem ersten Besuch nach Objezierze. Einen Monat später gab es einen Gegenbesuch der polnischen Freunde in Lüchow. Es folgten viele weitere Besuche und Gegenbesuche von LehrerInnen, LandwirtInnen, Schul-PraktikantInnen und anderen.

Am 26. April 2001 beschloss der Kreistag in Lüchow-Dannenberg schließlich die Partnerschaft zwischen den Kreisen Oborniki und Lüchow-Dannenberg; am 29. Mai 2001 traf der Kreistag von Oborniki den entsprechenden Beschluss.

 

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?