Landkreis Lüchow-Dannenberg

"Nahversorgung im ländlichen Raum" – Die Ergebnisse der Leuphana College-Studie in der Praxis

Eine Projektgruppe von Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg hat im Frühjahr 2014 im Rahmen des Innovations-Inkubators Lüneburg eine Bestandsaufnahme zur Nahversorgung in ausgewählten Bereichen Lüchow-Dannenbergs abgeschlossen.

Im Mittelpunkt stand eine Fragebogenaktion, die sich auf die Ortsteile Siemen und Zadrau (Gemeinde Gusborn), Grippel, Pretzetze und Laase (Gemeinde Langendorf) und Dünsche (Gemeinde Trebel) konzentrierte.

Ermittelt wurde beispielsweise die Mobilität (z. B. Auto vorhanden, fährt regelmäßig mit dem Fahrrad u. ä.), wie und wo Einkäufe erledigt werden und ob mobile Versorgungsangebote bestehen.

Der abschließende Projektbericht steht HIER zum Download zur Verfügung

Mehr zum Innovations-Inkubator Lüneburg, dem Regionalentwicklungsprojekt der Leuphana Universität Lüneburg, gibt es HIER.

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Ansprechpartner
Landkreis Lüchow-Dannenberg Fachdienst 61 - Kreisentwicklung, Regional- und Verkehrsplanung Fachdienstleitung Jürgen Schwarz 05841/120-502 05841/120-543 E-Mail senden...