Winterpause der Museen

vom 01.11.2017 bis 31.03.2018

Von Anfang November 2017 bis zum Frühjahr 2018 sind die dreizehn Museen in der Winterpause. Allein das Museum Hitzacker ist auch in den Wintermonaten am Dienstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Und auch das Museum Wustrow plant, an mehreren Sonntagen von 14 bis 17 Uhr zu öffnen.

Einen echten "Winterschlaf" hält kaum eins der Museen. Dafür gibt es hinter den Kulissen zuviel zu tun. Die teils umfangreichen und wachsenden Sammlungen der Museen müssen weiter inventarisiert werden. Für neue Ausstellungen müssen Recherchen im eigenen Haus oder anderen Museen und Archiven geleistet werden. Viele Museen nutzen die besucherfreie Winterzeit auch für dringend nötige Renovierungs- und Sanierungsarbeiten.

Manche Museen öffnen ihre Häuser auf Anfrage jedoch auch in den Wintermonaten. Fragen Sie am besten einfach mal direkt nach.

Was die Museen in der neuen Saison 2018 bieten, erfahren Sie auf diesen Seiten ab Ostern 2018.

 

 

Weitere Termine:

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Kommentar zum Artikel erstellen
Titel:
Name*:
E-Mail*:
(bleibt unveröffentlicht)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein*: max. 1500 Zeichen, überzählige werden abgeschnitten
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen*:

Kommentar senden



Bitte akzeptieren Sie erst die Nutzungsbedingungen.

Ihr Kommentar wird zeitnah durch die Redaktion geprüft und ggf. freigegeben.
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder