Aktuelles

Alte Hochzeitsbilder gesucht!

Gruppenbild mit Damen - und zwar ausschließlich mit Damen! Eine Aufnahme aus der Sammlung des Museums HitzackerDas Museum Hitzacker bereitet aktuell eine Fotoausstellung mit Glasplattenbildern des Fotografen Arthur Creutz zum Thema "Hochzeit" vor. Creutz hat zwischen 1932 und 1954 in und um Hitzacker und im heutigen Amt Neuhaus immer wieder Hochzeitsgesellschaften fotografiert, deren Personen heute oft nicht mehr zu identifizieren sind.

Das Team um die Ausstellungskuratorin Monika Gorillé und den Museumsleiter Klaus Lehmann sucht nun weitere Hochzeitsbilder aus den 1930er- bis 40er-Jahren, die möglicherweise noch in Familienalben „schlummern“. „Wir wollen auf diese Weise herausbekommen“, so Monika Gorillé „wo Arthur Creutz überall fotografiert hat.“ Die Hoffnung ist auch, noch ZeitzeugInnen dieser Hochzeitsgesellschaften zu finden. In Hitzacker stieß das Museumsteam bereits auf die damals 11-jährige kleine Schwester einer Braut. Heute ist sie 89 Jahre alt und kann sich noch bis ins Detail an die Hochzeit erinnern.

Weitere Infos gibt es gerne unter der Museums-Telefonnummer 05862 / 88 38.

Das Museum Hitzacker (Elbe) Altes Zollhaus ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Kommentar zum Artikel erstellen
Titel:
Name*:
E-Mail*:
(bleibt unveröffentlicht)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein*: max. 1500 Zeichen, überzählige werden abgeschnitten
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen*:

Kommentar senden



Bitte akzeptieren Sie erst die Nutzungsbedingungen.

Ihr Kommentar wird zeitnah durch die Redaktion geprüft und ggf. freigegeben.
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder